Cookie Hinweis
Luna-Time verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren.
x

Timex

TIMEX verfügt über viele innovative Techniken und Spezialanwendungen wie E-Kompass oder Sportgeräte zur Herzfrequenzmessung. Auch geschützte Technologien, die bei vielen anderen Uhrenherstellern Verwendung finden, z.B. dem ewigen Kalender, kommen aus dem Hause TIMEX. Weitere Besonderheiten die einzig bei TIMEX-Uhren zu finden sind, ist die von der “Indiglo“ Serie genannte Hintergrundbeleuchtung und die “Easy-Set“ Einstelltechnik, bei der die Alarmzeit der Chronographen mittels drehbarer Lünette erfolgt. TIMEX ist einer der bekanntesten Uhrenmarken weltweit und kommt aus den USA. Das Unternehmen verwendet ausschließlich Uhrwerke aus eigener Herstellung.

 

Der Mutterkonzern wurde bereits 1854 unter dem Namen “Waterbury Clock“ in Waterbury gegründet, wo sich im 19. Jahrhundert die Hochburg der amerikanischen Uhrenhersteller befand. Die Tochterfirma “Waterbury Watch“ fertigte 1880 die erste, preisgünstige Taschenuhr. Armbanduhren wurden erst während des Ersten Weltkrieges populär und 1933 durfte die Firma in Lizenz für Walt Disney die erste Mickey-Maus-Uhr produzieren. Seit 1950 wird die bekannte Armbanduhr “TIMEX“ produziert, die bis heute weit über eine Milliarde mal verkauft wurde. Seit 2007 wird auch ein Teil der Uhrwerke in Deutschland entwickelt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16